Startseite | Impressum | Datenschutz

 Über uns | Einsätze | Ausbildung | Förderverein | Termine | Mitglied werden

177/2019Hilfeleistungseinsatz: Verkehrsunfall LKW/Bus

Einsatzort:
BAB 15 AS Roggosen - AS Forst

Einsatzbeginn:
04.10.2019, 08:28 Uhr

Einsatzende:
04.10.2019, 09:44 Uhr

Einsatzbericht

Auf der Bundesautobahn 15 zwischen den Anschlussstellen Roggosen und  Forst (Lausitz) in Fahrtrichtung Forst (Lausitz) kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Wohnmobil, wobei das Wohnmobil auf die Seite kippte. Auf Grund der Größe eines Wohnmobiles stufte die Leitstelle den Verkehrsunfall mit dem Stichwort "VU LKW/BUS" ein und somit wurde die Feuerwehr Forst (Lausitz) mit einem Hubrettungsfahrzeug und dem Dekon-LKW mit der Rettungsplattform für LKW Unfalle alarmiert. Bei Anfahrt an die Einsatzstelle mussten die Forster Kräfte an der Einsatzstelle vorbei fahren um in Roggosen auf dein die Gegenrichtung wechseln zu können. Bei Eintreffen der Forster Einsatzkräfte waren bereits Kräfte aus der Gemeinde Neuhausen/Spree und von der Berufsfeuerwehr Cottbus vor Ort. Nach kurzer Rücksprache mit dem Einsatzleiter wurde schnell klar das alle Personen aus den verunfallten Fahrzeugen raus waren und für die Forster Kräfte kein Handlungsbedarf bestand. Nachdem die Polizei den Standstreifen zum befahren freigab konnten die Kräfte zu ihrem Standort zurückkehren.

Eingesetzte Einheiten

  • FFw Forst (Lausitz) - Stadt,
  • Feuerwehren der Gemeinde Neuhausen / Spree,
  • BF Cottbus
zurück zur Liste