Startseite | Impressum | Datenschutz

 Über uns | Einsätze | Ausbildung | Förderverein | Termine | Mitglied werden

014/2018Hilfeleistungseinsatz: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Einsatzort:
Am Haag

Einsatzbeginn:
05.02.2018, 15:20 Uhr

Einsatzende:
05.02.2018, 16:38 Uhr

Einsatzbericht

Zu einem Verkehrsunfall kam es in Forst am Haag. Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Lage das ein PKW mit der kompletten Motorhaube unter einem Balkon eines Neubauwohnblockes steckte. Im PKW befanden sich zwei Personen welche von mehreren Ersthelfern versorgt wurden. Die Person auf der Beifahrerseite konnte von selbst aussteigen und die Person auf der Fahrerseite wurde Anfangs vom Rettungsdienst versorgt und stabilisiert und anschließend mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit. Anschließend wurde die zweite Person an den ebenfalls zum Einsatz hinzugezogenen Rettungshubschrauber übergeben und zur weiteren Versorgung und Untersuchung ins Carl-Thiem-Klinikum nach Cottbus geflogen. Die erste Person wurde mittels Bodengebundenem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht.
Durch die Feuerwehr wurde der PKW anschließend unter dem Balkon hervorgezogen um im Motorraum die Batterie abklemmen und eine Kontrollieren auf auslaufende Flüssigkeiten durchführen zu können. Die Einsatzstelle übernahm die Polizei.

Eingesetzte Einheiten

  • FFw Forst (Lausitz) - Stadt,
  • Christoph 33
zurück zur Liste