Startseite | Impressum

 Über uns | Einsätze | Ausbildung | Förderverein | Termine | Mitglied werden

039/2018Hilfeleistungseinsatz: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Einsatzort:
OV B112 Briesnig-Grießen

Einsatzbeginn:
25.03.2018, 17:40 Uhr

Einsatzende:
25.03.2018, 19:01 Uhr

Einsatzbericht

Die erste Angabe der Einsatzstelle ergab bei der Anfahrt durch das Tragkraftspritzenfahrzeug aus Briesnig eine Fehlinformation. Bei der Fahrt auf der B112 bis nach Groß Gastrose konnte keine Unfallstelle gefunden werden. Die Leitstelle Lausitz hatte zwischenzeitlich ermittelt das sich die Einsatzstelle auf der B97 zwischen Jänschwalde Ost und Jänschwalde, also auf der anderen Seite des Tagebaues Jäünschwalde, befinden solle und leitete die Fahrzeuge auf Anfahrt zur neuen Unfallstelle um. Der Leitungsdienst lies die Einsatzfahrt für das ebenfalls auf der Anfahrt befindliche Hilfeleistungslöschfahrzeug, nach der Information das weitere Kräfte aus dem Amt Peitz alarmiert sind, abbrechen und ins Stadtgebiet Forst zurück kehren. Gemeinschaftlich mit dem Tragkraftspritzenfahrzeug aus Briesnig und zwei Rettungswagen aus Forst suchte der Leitungsdienst mit dem Einsatzleitwagen im Raum Jänschwalde die Einsatzstelle. Durch einen weiteren Hinweis nach Landung des Rettungshubschraubers Christoph 49, welcher aus der Luft die Einsatzstelle gefunden hatte, konnten alle Kräfte Zielführend auf der B97 vom Abzweig Jänschwalde Ost in Richtung Groß Gastrose die Einsatzstelle erreichen. Dort wurde eine leichtverletzte Person, welche bereits aus einem überschlagenem PKW raus war durch die Rettungshubschrauberbesatzung betreut. Der Leitungsdienst aus Forst verschaffte sich eine erste Lage, lies durch die zunächst eingetroffenen Kräfte aus Jänschwalde das verunfallte Fahrzeug stromlos machen und übergab im Anschluss die Einsatzstelle an den Leitungsdienst aus dem Amt Peitz, welcher hier zuständig war.

Eingesetzte Einheiten

  • FFw Forst (Lausitz) - Briesnig,
  • FFw Forst (Lausitz) - Stadt,
  • Feuerwehren des Amtes Peitz,
  • Christoph 49
zurück zur Liste