Startseite | Impressum

 Über uns | Einsätze | Ausbildung | Förderverein | Termine | Mitglied werden

041/2018Brandeinsatz: Gebäudebrand Groß

Einsatzort:
Schützenstraße, Leerstehende Fabrik

Einsatzbeginn:
29.03.2018, 16:46 Uhr

Einsatzende:
29.03.2018, 17:25 Uhr

Einsatzbericht

Gemeldet wurde eine Qualmentwicklung aus einer leerstehenden Fabrik in der Schützenstraße. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, konnte von Anwohnern in Erfahrung gebracht werden, dass eine Rauchentwicklung aus dem Gebäude wahrnehmbar war und Personen geflüchtet sind, ein offensichtlicher Brandherd konnte zu dem Zeitpunkt noch nicht ausgemacht werden. Somit entschied sich die Einsatzleitung das Gebäude durch zwei Trupps absuchen zu lassen, wobei ein Trupp über den Teleskopmast das Gebäude von außen mittels Wärmebildkamera absuchte und ein zweiter Trupp über das Treppenhaus Etage für Etage durchsuchte. Im inneren wurde an einer Stelle eine größere Menge zerstörter Leuchtstoffröhren gefunden, wodurch eine Entwicklung von weißem Rauch ausgegangen sein könnte. Weitere Anhaltspunkte konnten nicht festgestellt werden und der Einsatz wurde abgebrochen.

Eingesetzte Einheiten

  • FFw Forst (Lausitz) - Briesnig,
  • FFw Forst (Lausitz) - Naundorf,
  • FFw Forst (Lausitz) - Stadt
zurück zur Liste