Startseite | Impressum

 Über uns | Einsätze | Ausbildung | Förderverein | Termine | Mitglied werden

059/2018Brandeinsatz: Waldbrand Groß / Waldbrandschwerpunkt

Einsatzort:
OV Groß Jamno-Jethe, Höhe Kiesgrube, hinter Autobahnbrücke

Einsatzbeginn:
24.05.2018, 06:20 Uhr

Einsatzende:
24.05.2018, 07:15 Uhr

Einsatzbericht

An der Straße der Ortsverbindungsstraße zwischen Groß Jamno und Jethe entdeckte ein Fahrradfahrer einen beginnenden Waldbodenbrand und meldete dieses der Leitstelle Lausitz, welche einen Alarm für mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr Forst auslöste. Der zuerst eingetroffenen Kradmelder bestätigte einen Waldbodenbrand mit einer ungefähren Größe von 10 m² direkt am Straßenrand und lies alle anfahren Kräfte vorerst durchfahren.
Auf Grund einer Meldung eines weiteren Einsatzsatz im Stadtgebiet lies der Einsatzleiter nach eintreffen von zwei Tanklöschfahrzeugen die Löschfahrzeuge zum Standort zurück kehren bzw. sie in den weiteren Einsatz umzulenken.
Die Brandbekämpfung wurde unter Einsatz der Schnellangriffseinrichtung mit einem Einsatz von 4500 Litern Wasser abgelöscht. Über die Leitstelle wurde veranlasst den Zuständigen der Forstbehörde zu informieren. Am Ende wurde die Brandfläche auf etwa 25 qm geschätzt.

Eingesetzte Einheiten

  • FFw Forst (Lausitz) - Stadt
zurück zur Liste