Startseite | Impressum | Datenschutz

 Über uns | Einsätze | Ausbildung | Förderverein | Termine | Mitglied werden

101/2018Brandeinsatz: Waldbrand Groß / Waldbrandschwerpunkt

Einsatzort:
OV Dubrau - Jethe, vor BAB links

Einsatzbeginn:
31.07.2018, 23:28 Uhr

Einsatzende:
01.08.2018, 02:50 Uhr

Einsatzbericht

In Einem Waldstück zwischen der Ortslage Jethe und der Bundesautobahn 15 standen etwa 5000 m² Waldboden in Flammen. Das Feuer drohte auf ein angrenzendes Sonnenblumenfeld überzugreifen. Durch die Einsatzleitung wurden zwei Einsatzabschnitte gebildet. Der erste Abschnitt hatte die Aufgabe zu verhindern das Feuer auf das Sonnenblumenfeld überspringen zu lassen. der zweite Abschnitt wurde direkt vom Waldweg aus aufgebaut, wo die Aufgabe darin bestand das Feuer von der zweiten Seite aus zu Bekämpfen. In jedem Abschnitt wurde ein Fahrzeug zur Wasserabgabe abgestellt, und die weiteren Tanklöschfahrzeuge pendelten zwischen der Einsatzstelle und den beiden Wasserentnahmestellen in der Ortslage Jethe und der ehemaligen Kiesgrube Jethe um das Löschwasser heranzutransportieren. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht und umfangreich abgelöscht werden. Zur Einsatzstelle wurde die Polizei und die Oberförsterei, zur Klärung der Eigentumsverhältnisse und anschließenden Übergabe der Einsatzstelle, hinzugezogen. 

Eingesetzte Einheiten

  • FFw Forst (Lausitz) - Groß Bademeusel,
  • FFw Forst (Lausitz) - Stadt,
  • Feuerwehren des Amtes Döbern-Land,
  • Fw Biomassehof Wonneberger
zurück zur Liste