Startseite | Impressum | Datenschutz

 Über uns | Einsätze | Ausbildung | Förderverein | Termine | Mitglied werden

156/2018Information: Übungseinsatz

Einsatzort:
Jahnstraße

Einsatzbeginn:
15.11.2018, 17:30 Uhr

Einsatzende:
15.11.2018, 22:22 Uhr

Einsatzbericht

Herbstübung 2018

Durch einen Bürger wurde gemeldet, dass auf dem Dach der Schwimmhalle
(zurzeit Baustelle) ein Feuerschein zu sehen ist und Hilfeschreie zu
hören sind. Die Alarmierung erfolgte durch die Leitstelle Lausitz nach Alarm- und Ausrückeordnung.
Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde der Zugang zum Dach über den Teleskopmast und über das Gebäudeinnere gesucht. Da die Treppe in das Obergeschoss bereits abgerissen war, blieb nur der Zugang von außen. Im Gebäude wurden jedoch auch Hilferufe vernommen. So wurden im weiteren Verlauf insgesamt 7 Personen aus teils schwierigen Lagen mit unterschiedlichen Verletzungen befreit. Auf Grund der Anzahl der Verletzten wurde durch den Einsatzleiter und Organisatorischen Leiter Rettungsdienst eine MANV-Lage (Massenanfall von Verletzten) festgestellt und entsprechend nachalarmiert. Ebenfalls wurde die Rettungshundestaffel angefordert, da zwei Person vermisst wurden.

Die recht anspruchsvolle Lage unter realistischen Einsatzbedingungen konnte letztendlich von insgesamt 60 Einsatzkräften unter der kritischen Beobachtung durch den Kreisbrandmeister und den Ärztlichen Leiter des Rettungsdienstes gemeistert werden.
 
Wir möchten uns bei allen Einsatzkräften und insbesondere für die Unterstützung  durch die ausführende Baufirma und dem verantwortlichen Mitarbeiter des Bäderbetriebes bedanken.

Eingesetzte Einheiten

  • FFw Forst (Lausitz) - Eulo,
  • FFw Forst (Lausitz) - Horno,
  • FFw Forst (Lausitz) - Sacro,
  • FFw Forst (Lausitz) - Stadt,
  • RHS Johaniter,
  • SEG-Forst (Lausitz)
zurück zur Liste