Bei Notruf wähle:
112

104/2020Hilfeleistungseinsatz: Tier in Not

Einsatzart: H: Tier in Not

Einsatzort:
Platz des Friedens

Einsatzbeginn:
26.06.2020, 11:50 Uhr

Einsatzende:
26.06.2020, 12:38 Uhr

Einsatzbericht

Am Platz des Friedens war ein Hund aus einem Dachfenster geklettert und stand in etwa 12 Meter Höhe über dem Boden in einer Dachrinne. Durch das vorhandene Schrägdach kam der Hund aus einer Kraft nicht aus der Lage raus, er konnte nicht selbstständig umdrehen und wieder durch das Dachfenster reinklettern. Durch einen Kameraden, der gesichert am Dachfenster arbeitete, konnte der Hund durch das Dachfenster gegriffen und zurückgezogen werden.
Durch weitere Kameraden wurde zur Sicherheit im Bereich wo der Hund stand am Boden ein Sprungpolster aufgebaut, um den Hund auffangen zu können falls er fallen sollte. Dies wurde zum Glück nicht benötigt. Der Hund konnte unbeschadet an die Eigentümer übergeben werden.

Eingesetzte Einheiten

FFw Forst (Lausitz) - Stadt

zurück zur Liste