Bei Notruf wähle:
112

164/2022Brandeinsatz: Gebäudebrand Groß

Einsatzart: B: Gebäude Groß

Einsatzort:
Zschornoer Straße, Neiße-Malxetal OT Preschen

Einsatzbeginn:
03.07.2022, 22:32 Uhr

Einsatzende:
04.07.2022, 02:43 Uhr

Medien zum Einsatz

Einsatzbericht

Zu einer im Vollbrand stehenden Lagerhalle voll mit Stroh wurde das Hubrettungsgerät der Freiwilligen Feuerwehr Forst (Lausitz) nach Preschen im Amt Döbern-Land alarmiert.
Da das Dach der Lagerhalle bereist eingestürtz war wurde der Teleskopmast an einer Stirnseite des Gebäudes aufgestellt und eine Brandbekämpfung mittels des festmontierte Wasserwerfers und einem C-Strahlrohr aus dem Rettungskorb von oben vorgenommen. Zusätzlich wurden zwei 1000W Halogenscheinwerfer am Korb montiert und die Einsatzstelle von oben auszuleuchten. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden an. Nach etwa 4 Stunden waren die Flammen soweit gelöscht, das die Einsatzleitung das Hubrettungsgerät aus Forst aus dem Einsatz entlassen hat und mit weiteren Kräften aus dem Amt Döbern-Land die weiteren Löschmaßnahmen vornahm.
Die weiteren Löschmaßnahmen dauert für die Kameraden des Amtes Döbern-Land noch bis in die Abendstunden des 04.07.2022 an.

Eingesetzte Fahrzeuge Feuerwehr Forst (Lausitz)

Eingesetzte Einheiten

FFw Forst (Lausitz) - Stadt, Feuerwehr(en) des Amtes Döbern-Land, Fw Biomassehof Wonneberger

zurück zur Liste