Bei Notruf wähle:
112

118/2020Hilfeleistungseinsatz: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Einsatzart: H: VU mit P

Einsatzort:
BAB 15 AS Forst - AS Bademeusel

Einsatzbeginn:
19.07.2020, 15:04 Uhr

Einsatzende:
19.07.2020, 16:18 Uhr

Einsatzbericht

Zu einem Verkehrsunfall, von einem Streifenwagen der Polizei, kam es auf der Bundesautobahn 15 in Fahrtrichtung Polen kurz vor der Autobahnanschlusstelle Bademeusel. Bei dem Unfall durchbrach der Streifenwagen den parallel zur Fahrbahn verlaufenden Wildschutzzaun und kam in Seitenlage in der ersten Baumreihe des angrenzenden Waldes zum liegen. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die beiden Beamten der Polizei bereits aus dem Fahrzeug und wurden durch den Rettungsdienst versorgt. Durch die Kameraden wurde das Fahrzeug gesichert in dem die Batterie abgeklemmt und der Brandschutz sichergestellt wurde. Nach Beendigung der Beweissicherung durch die Polizei konnte die Bergung des Unfallfahrzeuges durch Fällen eines beschädigten Baumes vorbereitet werden. Nach Abschluss aller Arbeiten durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Eingesetzte Einheiten

FFw Forst (Lausitz) - Stadt, Christoph 33

zurück zur Liste