Bei Notruf wähle:
112

107/2021Brandeinsatz: Gebäudebrand Groß

Einsatzart: B: Gebäude Groß

Einsatzort:
Weststraße

Einsatzbeginn:
02.08.2021, 16:22 Uhr

Einsatzende:
02.08.2021, 17:10 Uhr

Einsatzbericht

In einem Mehrfamilienhaus in der Weststraße stellten Anwohner aus einer Wohnung im Erdgeschoss eine leichte Rauchentwicklung durch ein angekipptes Fenster fest. Weiterhin waren im und vor dem Haus mehrere piepende Rauchmelder zu hören. Durch die, vor dem Eintreffen der Feuerwehr, am Einsatzort eingetroffenen Polizeikräfte wurde die Evakuierung der weiteren Anwohner aus dem gesamten Haus übernommen und somit konnten sich die Feuerwehrkräfte auf die betroffene Wohnung konzentrieren. Ein Zugang über die Wohnungstür war nicht ohne größeren Schaden möglich, da sie verschlossen war. Somit begaben sich die Kräfte zu einem der angekippten Fenster und schafften über den Einsatz einer tragbaren Leiter einen Zugang. In der Wohnung wurde keine Person festgestellt, aber ein eingeschaltener Herd auf dem sich ein Kochtopf befand in dem brodelndes Fett die Rauchentwicklung verursachte. Im Verlaufe des Einatzes traf der Bewohner der Wohnung an der Einsatzstelle ein und berichtete das er wohl beim Verlassen der Wohnung vergessen hatte den Herd abzustellen.
Durch die Feuerwehrkameraden wurde die Wohnung durch Öffnen aller Fenster quergelüftet und somit konnte die Wohnung und damit die Einsatzstelle nach kurzer Zeit an den Bewohner übergeben werden.
Schaden wurde weder in der Wohnung noch am Gebäude festgestellt.

Eingesetzte Einheiten

FFw Forst (Lausitz) - Bohrau, FFw Forst (Lausitz) - Groß Bademeusel, FFw Forst (Lausitz) - Klein Bademeusel, FFw Forst (Lausitz) - Mulknitz, FFw Forst (Lausitz) - Stadt

zurück zur Liste