Bei Notruf wähle:
112

110/2021Brandeinsatz: Gebäudebrand Groß

Einsatzart: B: Gebäude Groß

Einsatzort:
Bahnhofstraße

Einsatzbeginn:
08.08.2021, 08:16 Uhr

Einsatzende:
03.08.2021, 09:26 Uhr

Einsatzbericht

Der Einsatzort war nicht ein Autohaus in der Bahnhofstraße sondern ein Gartengrundstück in der Nähe eines Autohauses.
Auf dem Grundstück kam es zu einem Brand von einer Sitzflächenüberdachung aus Holz sowie Gartenstühlen und weiteren Möbelteilen. Eine Besonderheit bei diesem Einsatz stellte eine PV-Anlage auf dem Flachdach der Sitzflächenüberdachung dar. Durch die Besatzung des Rettungswagens und Notarzteinsatzfahrzeuges wurde eine erste Brandbekämpfung und damit Ausbreitung der Flammen mittels eines Gartenschlauches durchgeführt. Durch die Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeuges 20/16 wurde dann unter Einsatz eines C-Rohres und umluftunabhängigem Atemschutz eine Restablöschung der Holzkonstruktion vorgenommen. Nach Abschluss der Arbeiten wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer und die Polizei übergeben.
Zur Sicherung der PV-Platten auf dem Flachdach wurde durch den Eigentümer eine Fachfirma an die Einsatzstelle geholt, welche sich um die Abschaltung und Sicherung im Anschluss kümmerte.

Eingesetzte Einheiten

FFw Forst (Lausitz) - Bohrau, FFw Forst (Lausitz) - Groß Bademeusel, FFw Forst (Lausitz) - Klein Bademeusel, FFw Forst (Lausitz) - Mulknitz, FFw Forst (Lausitz) - Stadt

zurück zur Liste