Bei Notruf wähle:
112

183/2021Brandeinsatz: Gebäudebrand Groß

Einsatzart: B: Gebäude Groß

Einsatzort:
Forster Straße / Döbern

Einsatzbeginn:
04.11.2021, 19:57 Uhr

Einsatzende:
04.11.2021, 21:54 Uhr

Einsatzbericht

In der Forster Straße in Döbern stand ein Transporter zwischen zwei Mehrfamilienhäusern im Vollbrand. Durch den Brand des PKWs hatte sich die Außendämmung der beiden angrenzenden Gebäude entzündet und brannte ebenfalls. Durch die Kameraden aus Döbern wurde die Brandbekämpfung mit Strahlrohren vom Gehweg aus durchgeführt sowie die beiden angrenzenen Gebäude evakuiert.
Durch einen Trupp wurden die beiden Dächer der Gebäude vom Korb den Teleskopmastes aus mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Ein weiterer Trupp wurde unter umluftunabhängigem Atemschutz zur Kontrolle und Entrauchung in eines der beiden Gebäude geschickt. Anschließend wechselten sich die beiden Trupps ab, um vom Rettungskorb des Teleskopmastes die beschädigte Außendämmung der Wohnhäuser zum Ausschluss eventueller Glutnester zu entfernen.

Eingesetzte Einheiten

FFw Forst (Lausitz) - Stadt, Feuerwehr(en) des Amtes Döbern-Land, Fw Biomassehof Wonneberger

zurück zur Liste