Bei Notruf wähle:
112

088/2022Hilfeleistungseinsatz: Öl auf Land / Straße

Einsatzart: H: Öl-Land

Einsatzort:
BAB 15 AS Bademeusel - AS Forst

Einsatzbeginn:
14.03.2022, 21:14 Uhr

Einsatzende:
14.03.2022, 22:36 Uhr

Einsatzbericht

Einem Streifenfahrzeug des Zoll ist ein LKW auf der BAB 15 aufgefallen welcher Diesel über die Fahrbahn und das Fahrzeug vom Zoll spritze. Bei dem LKW war der Tankdeckel nicht richtig verschlossen. Durch den Zoll wurde der LKW gestoppt. Die Feuerwehr brachte im Berich eines Parkplatzes über den der LKW fuhr Ölbindemittel auf einer frischen Spur aus und konnte somit den Diesel binden. Zur weiteren Klärung des Sachverhaltes und zur Feststellung von Personalien des LKW-Fahrer wurde bereits mit Alarmierung der Feuerwehr die Autobahnpolizei an die Einsatzstelle alarmiert. Der LKW konnte nach Angabe alle Daten und richtiges verschließen des Tankdeckels seine Fahrt fortsetzen. Der Einsatzleiter der Feuerwehr lies durch die Leitstelle noch die Autobahnmeisterei als zuständigen Träger der BAB über den Sachverhalt informieren, welcher sich die Sachlage vor Ort selbst noch anschauen sollte. Für die Feuerwehr war nach Aufnahme der Daten und des Ölbindemittels beendet und die Kräfte kehrten zu ihren Standorten zurück.

Eingesetzte Einheiten

FFw Forst (Lausitz) - Groß Bademeusel, FFw Forst (Lausitz) - Stadt

zurück zur Liste