Bei Notruf wähle:
112

103/2022Brandeinsatz: Schornsteinbrand

Einsatzart: B: Schornstein

Einsatzort:
Wehrinselstraße

Einsatzbeginn:
28.03.2022, 19:32 Uhr

Einsatzende:
28.03.2022, 23:12 Uhr

Einsatzbericht

In einem Gebäude in der Wehrinselstraße war ein Kellergeschoss total verraucht. Nach Informationen des Betreibers vom Gebäude befindet sich eine Person noch im Keller und eine weitere wird vermisst. Der Mitarbeiter sollte den Kessel anheizen, daher wird ein Feuer im Heizungskeller vermutet.

Der AT fand im Heizungsraum eine verletzte Person, diese wurde durch zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gerettet und dem simmulierten Rettungsdienst übergeben. Die Suche nach dem Azubi wurde auf das EG mit einem Trupp unter PA und Wärmebildkamera ausgedehnt. Der Trupp fand den Azubi im EG und brachte ihn ebenfalls zum Rettungsdienst. Schnell war den anwesenden Kameraden klar, dass der Schornsteinbrand kein echter Einsatz war, sondern eine Einsatzübung anlässlich des Gründungstages der Freiwilligen Feuerwehr Forst (Lausitz) am 26.03.1881. Bei der Auswertung der Übung vor Ort durch den Ortswehrführer und gleichzeitig Beobachter der Übung, wurde bekanntgegeben, dass unterm Strich das Übungsziel erreicht wurde. Anschließend gab es im Gerätehaus einen kleinen Imbiss.

Eingesetzte Einheiten

FFw Forst (Lausitz) - Stadt

zurück zur Liste