Bei Notruf wähle:
112

146/2022Hilfeleistungseinsatz: Rettung aus Höhen und Tiefen

Einsatzart: H: Rettung aus Höhen und Tiefen

Einsatzort:
Bahnhofstraße

Einsatzbeginn:
11.06.2022, 21:26 Uhr

Einsatzende:
11.06.2022, 22:13 Uhr

Einsatzbericht

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte von der Polizei und dem Rettungsdienst in Erfahrung gebracht werden, dass eine Person auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses gesehen wurde, die Person aber wieder weg sei. Durch die Feuerwehr wurde der Teleskopmast in Stellung gebracht um eine Begutachtung auf den Dachflächen der aneinandergereihten Mehrfamilienhäuser vorzunehmen. Weiterhin wurden durch einzelne Trupps die betroffenen Treppenhäuser und Hinterhöfe auf die beschriebene Person kontrolliert. Weder in den Trepenhäusern noch auf dem Dach konnte die beschriebene Person festgestellt werden. Durch einen Mitarbeiter des Rettungsdienstes wurde die Person, vom Korb des Teleskopmastes aus, in einer umliegenden Straße gesehen und durch die Einsatzleitung umgehend die Polizei in die Richtung geschickt. Die Polizei konnte die Person aufgreifen und an die Einsatzstelle zurück verbringen. Von der Person gingen zu keinem Zeitpunkt Suizidabsichten aus. So konnte der Einsatz aller Kräfte abgeschlossen werden.

Eingesetzte Einheiten

FFw Forst (Lausitz) - Stadt

zurück zur Liste